Donnerstag: Es geht los...

  helen

Juhuuu! Nur noch zwei Tage bis das Utopival beginnt! Die Anzahl der fleißgen Hände und Köpfe hier auf dem Gelände wächst, und zu unserer Freude fängt es nun an, dass Teilis und Orgateamis sich vermischen. Die Speisekammer ist gefüllt mit Leckereien – sieht so aus, als würde es sehr oft Nudeln zu essen geben – und sie füllt sich immer weiter. Das Haupthaus (gerade wird es liebevoll „Nest“ genannt) wird aufgeräumt und ein Info-und Koordinationspunkt mit Internet und übersichtlichem To-Wupp-Plan entsteht. Vor dem Haus wächst die Draußenküche mit Feuerstellen und riesigem Suppentopf. Gerade wird lecker gekocht, und heute abend geht’s für einige von uns nochmal hinaus in die Welt um Paletten für die Bühne und weitere Lebensmittel zu holen. Ach, das Utopival wird wundervoll! :)

BLOG.ITEM.PREV_POST BLOG.ITEM.NEXT_POST