Wuppwoche auf dem Utopival-Gelände

Vom 27. Juni bin zum 1. Juli ist auf dem Gelände schon einiges an Vorbereitung für das Utopival geschehen: Wir haben nun – um nur ein paar Dinge zu nennen – fast-fertige Kompostklos, eine aufgeräumte Regentanz-Halle, Strom in einigen Bungalows und eine gemähte Versammlungswiese.

Neben körperlichen Tätigkeiten ist aber auch in unseren Köpfen einiges passiert. So haben wir jetzt eine bessere Übersicht darüber, was wo stattfinden könnte. Und wir haben uns mal wieder gefragt, wie wir das Utopival zu einem wirklichen Mitmach-Kongress werden lassen und keine Hierarchie dadurch entsteht, dass wir uns im Vorfeld der Organisation des Utopivals widmen und nun auch den Ort schon gestalten – das Thema begegnet uns irgendwie immer wieder..
Ganz nebenbei gesagt: Der Ort ist einfach traumhaft schön! Und es wird auch auf dem Utopival einiges an Gestaltungsraum für uns alle geben :)

Unsere Vorfreude wächst auf jeden Fall sehr! Und die Aufregung auch ein wenig, da es nun nur noch ein Planungstreffen vor dem Utopival gibt! Soo bald sehen wir uns schon alle, wie wunderbar! :)